Archive for the ‘Nachrichten und Kommentare’ Category

Deutsche Telekom, der rosarote Raffzahn!

Mittwoch, Mai 22nd, 2013

rosaroter Raffzahn (Bild: HikE)

rosaroter Raffzahn (Bild: HikE)

Die Deutsche Telekom hat eher einen schlechten Ruf und dafür macht sie auch recht viel. Hierfür habe ich einige Beispiele, fangen wir an mit den Drosselplänen, hier hat die Telekom vor in Zukunft keine Internetflatrates mehr zu verkaufen sondern irgendetwas abgespecktes. Man hat in Zukunft eine vorher definierte Datenmenge die man monatlich verbrauchen kann und nach erreichen wird einem der Internethahn fast vollständig zugedreht. Danach das Internet zu benutzen wird faktisch unmöglich. Eigene Dienste der Telekom möchte sie natürlich von diesem „Internetkaputtmachen“ ausnehmen, andere Internetdiensteanbieter sollen dann viel Geld an die Telekom bezahlen um auch von diesem „Internetkaputtmachen“ ausgenommen zu werden. Hier verstößt die Telekom gegen ein hohes Gut des Internets, und zwar die Netzneutralität, Netzneutralität bedeutet, dass alle Daten, die durch das Internet transportiert werden, gleich behandelt werden und nur weitertransportiert werden und das ganz egal welcher Inhalt in diesen Daten steckt. Ab jetzt wird die Telekom also alle unsere Daten mitlesen um zu wissen wie schnell sie diese transportieren möchte. Dann werden wir uns also in Zukunft überlegen müssen ob wir unser Internet bei einem Anbieter bestellen werden, der alle unsere Daten und E-Mails mitliest, oder Ausschau halten nach einem der dies noch nicht tut. Die Telekom rechtfertigt dieses Verhalten damit, dass ihre Netze ausgelastet seien, die Netze die sie 1995 von der Deutschen Bundespost übernommen hat, die Netze die wir mit unseren Steuergeldern bezahlt haben. Experten meinen was anderes, die Netze sind nur ca. bis 10 % ausgelastet, da ginge also noch ein deutlich höheres Datenvolumen durch.
Die Deutsche Telekom ist also ein Raffzahn!
(mehr …)

c3s vs. GEMA

Samstag, Januar 26th, 2013

Wir haben euch in der Talksendung im Dezember die c3s vorgestellt.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=vyZcbuYB6gI[/youtube]

(Link)

Die Absichtserklärung könnt ihr euch hier herunterladen, wie man sie abschickt findet ihr in dem Dokument.

FDP kann man ja wählen, aber die Stimme ist natürlich dann im Gulli!

Donnerstag, September 22nd, 2011

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=aC4phBkladQ&feature=related[/youtube]

Guido Westerwelle über die Piratenpartei

(Link)

oder eher

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=0HRcHv2PlDg[/youtube]

(Link)

Was ist der Unterschied zwischen der FDP und einem Bier?

Montag, September 19th, 2011

Das Bier hat doppelt so viel Prozent!

 

(VIA Koko)

Wir speichern das!

Sonntag, September 11th, 2011

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=qKySz7eFi3E&feature=player_embedded[/youtube]

(Link)

mitzeichnen

Diaspora startet Mitte September

Freitag, August 27th, 2010

Facebook und Co. bekommen Konkurrenz: Mitte September startet das von einer Gruppe US-Studenten gegründete freie Social-Network-Projekt Diaspora.

Die Entwicklung von Diaspora wurde durch Spenden finanziert und hat den Studenten diesen Sommer ihre gesamte Freizeit in Anspruch genommen.
Die Unterschiede zu anderen sozialen Netzwerken ist unter anderem, dass die Software als Open Source freigegeben wird und somit jedermann den Quellcode der Software herunterladen sowie studieren, modifizieren und weiterverteilen darf.
Diaspora soll das "bessere Facebook" werden.
Ausserdem werden Datenschutz und Privatsphäre bei Diaspora grossgeschrieben. Im Gegensatz zu Facebook wird bei Diaspora nämlich jeder Benutzer die vollständige Kontrolle über seine Daten haben.
Meine Meinung zum freien sozialen Netzwerk
Ich warte gespannt auf das erste Release. Mich würde interessieren, wie viele Benutzer von Facebook auf Diaspora umsteigen. Sobald die Plattform in deutscher Sprache verfügbar ist, wird der Kampf um Marktanteile gegen die anderen Social Networks beginnen.
Wichtig ist, dass die Öffentlichkeit auf Diaspora aufmerksam gemacht wird. Meines Erachtens kann die Facebook-Alternative nur Erfolg haben, wenn die Benutzer ihren Freundeskreis dazu bewegen, Diaspora anstelle von Facebook zu verwenden. Wenn jedoch nur einzelne Benutzer wechseln und der Grossteil der Leute bei Facebook und Myspace bleibt, dann wird das Projekt wahrscheinlich ein Flop.
Die Entwickler müssen sich wohl etwas einfallen lassen, denn die Konkurrenz arbeitet mit Partnern zusammen, welche die Benutzer mit Browser-Spielen wie Farmville an sich binden.
Desweiteren werden die meisten User ihr Facebook-Konto wohl behalten. Denn die grosse Mehrheit macht sich leider keine Gedanken über den Schutz ihrer privaten Daten.
gefunden bei Marco, Lizenz CC-BY-NC-SA

Das Facebook-Privatsphären-Einmaleins

Freitag, Mai 14th, 2010

!!! BITTE WEITERVERBREITEN !!!

Dieses Video verhindert nicht das Facebook Daten einfach so weitergibt, es hilft dir aber das deine daten nicht an irgentwelche Anwendungen oder Leute gelangen die deine Daten besser nicht haben sollen.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=4Qdl1ILBOqM[/youtube]

(Link)

(VIA NETZPOLITIK.ORG)

Wie entsteht ein TV-Nachrichtenbeitrag?

Freitag, Mai 14th, 2010

Es ist zwar auf Englisch, aber trotzdem sehenswert. Es werden deutsche Untertitel eingeblendet.
Aber irgentwie stimmt es schon.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=WM6AqXS8BrY[/youtube]

(Link)

(Via)

In Bremen gibt es jetzt DNS-Duschen in Tankstellen

Samstag, Oktober 17th, 2009

Mal sehen ob das was bringt.

Link zu blog.fefe.de

Was wird denn mal aus dem Internet?

Samstag, Oktober 10th, 2009

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=r6Qfd1gArUg&feature=player_embedded[/youtube]

(VIA Netzpolitik)