Internet Explorer Strafgebühr

Wie T3N meldet, muss man in einem Australischen Onlineshop mehr bezahlen wenn man mit dem Internet Explorer 7 bestellt. Ganze 6,8% Strafgebühr muss man bezahlen. Das ganze macht der Onlineshop um den hohen Programmieraufwand zu finanzieren der benötigt wird um den Shop kompatibel mit dem Internet Explorer zu machen. Ich weiß aus eigener Erfahrung das sowas eine sehr langwierige Sache ist. Bestellt man in diesem Shop mit einem richtigen Browser zahlt man den normalen Preis. Ich finde das persönlich gut! Irgendwie muss man diesen Spielzeugbrowser doch ausrotten! Allerdings wäre es effizienter diese Gebühr bei allen Versionen des Internet Explorers zu kassieren.

2 Responses to “Internet Explorer Strafgebühr”

  1. Maren sagt:

    IE 9 und 10 sind annehmbar. Bei IE 9 sind einige (unfertige) Standards noch nicht ordentlich implementiert. Mit IE 10 sieht das wohl (bis auf SVG) ganz okay aus.
    Hoffentlich kommt schnell das Zwangsupdate für Windows 7 wie beim IE 9.

Leave a Reply